Städtereisen und Aktivurlaube

Ausgabe 2/15 vom 04.04.2015
Tempel von Debod

Was gibt es Interessanteres als Länder, Regionen, Städte oder einfach kleine Orte, die etwas Besonderes anbieten, kennenzulernen. Auf Grund der Vielfalt an Wahlmöglichkeiten zum Thema Urlaub werden regelmäßig ausgesuchte Reiseziele in Österreich ebenso wie in Europa und auf allen anderen Kontinenten vorgestellt. Der wichtigste Aspekt bei der Präsentation sind nicht die bereits bekannten Sehenswürdigkeiten oder allgemein bekannte Daten und Fakten, sondern neue Attraktionen und Angebote, die jeden Aufenthalt auf angenehme Art und Weise bereichern.

Der „Magnolienpfirsich“ spricht reiselustige Leser aller Generationen an, wobei nicht nur neue Sehenswürdigkeiten bereits bekannter Destinationen vorgestellt werden, sondern auch so manches Kleinod, dass bisher kaum bekannt war und gerade deshalb den richtigen Rahmen für einen Erholungsurlaub, einen Kuraufenthalt oder eine Städtereise anbietet. Die spanische Hauptstadt Madrid bietet seinen Besuchern immer wieder neue Besichtigungshighlights an, die das Flair dieser Weltstadt einmal mehr unterstreichen. 

Gemäß dem alten Sprichwort „Warum in die Ferne schweifen, sieh das Gute liegt so nah,“ entspricht Opatija oder Abbazzia mit seinem noch immer faszinierendem altösterreichischen Flair gerade dem was anspruchsvolle Gäste suchen: Erstklassige Hotels, ein umfangreiches Wellness- und Gastronomieangebot sowie ein einmaliges Ambiente, das alle Sinne animiert. 

Wem der historische Einfluss der Kelten auf Österreich interessiert und gleichzeitig Rekreation und sportliche Herausforderungen sucht, dem sei Bad Dürrnberg bei Hallein empfohlen. Ein Ort an dem Mann und Frau es auf den ersten Blick nicht für möglich halten würde, wie viel man dort erleben kann.

  • Alle Facetten purer Lebenslust

    Reise - von Michael Ellenbogen BA, MA
    Die spanische Hauptstadt Madrid bietet seinen Besuchern immer wieder neue Besichtigungshighlights an, die das Flair dieser Weltstadt einmal mehr unterstreichen.
  • Der Diamant am nördlichen Adriastrand

    Reise - von Michael Ellenbogen BA, MA
    Gemäß dem alten Sprichwort „Warum in die Ferne schweifen, sieh das Gute liegt so nah,“ entspricht Opatija oder Abbazzia mit seinem noch immer faszinierendem altösterreichischen Flair gerade dem was anspruchsvolle Gäste suchen: Erstklassige Hotels, ein umfangreiches Wellness- und...
  • Auf den Spuren des „Weißen Goldes“

    Geschichte - von Michael Ellenbogen BA, MA
    Wem der historische Einfluss der Kelten auf Österreich interessiert und gleichzeitig Rekreation und sportliche Herausforderungen sucht, dem sei Bad Dürrnberg bei Hallein empfohlen. Ein Ort an dem Mann und Frau es auf den ersten Blick nicht für möglich halten würde, wie viel man dort...
Genussvolles Teilen
Weitere Ausgaben
  • Villa Aurora

    Ausgabe 02/2018

    An der Grenze des Wienerwaldes im Westen Wiens steht einer der historisch wertvollsten Villen der Donaumetropole. In dieser Sonderausgabe lässt Michael Ellenbogen die spannende Geschichte des Hauses Revue passieren. Wir laden sie sehr herzlich ein, die außergewöhnliche...
  • Herbstgeschichten

    Ausgabe 01/18

    Die Geschichte der slowenischen Familie Hawlina, die über Generationen die kleine dalmatinische Insel Silba zu ihrem sommerlichen Refugium auserkoren hat. Ihre aufopfernde Liebe zu Hunden rettete einer Dame aus Serbien das Leben. Die Insel Malta ein Reiseziel an dem man noch...
  • Ein junger Wiener Jazzmusiker revolutioniert „seine“ Musikrichtung in der Donaumetropole. Jedes seiner Konzerte ist ein außergewöhnliches Erlebnis, für alle Liebhaber einer leichten, anregenden Spielart. Roberto Pisati interpretiert Klassiker des Jazz authentisch und verleiht...